Einladung zur Jahreshauptversammlung Februar 2015

Reit- und Fahrverein Pennigbüttel u.Umg. e.V. 1919

Ulrich Greinert – 1.Vorsitzender – Hülseberger Weg 13a - 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 04791/7231 – Fax: 04791/ 985189– Mail: ulrichgreinert@stb-greinert.de

www.rfv-pennigbuettel.de

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung unseres Vereins lade ich für

 

Montag, den 02. Februar 2015 um 20:00 Uhr

in die Reithalle ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Ulrich Greinert, Vorsitzender

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung und Sitzungseröffnung (Ehrung der Verstorbenen)

2. a) Feststellung der form- und fristgerechten Einladung

b) Feststellung der Beschlussfähigkeit

c) Genehmigung der Tagesordnung

d) Genehmigung der Niederschrift über die Jahreshauptversammlung 2014

3. Jahresberichte

a) mit Rückblick auf das Jahr 2014 und Ausblick auf das Jahr 2015 (Ulrich Greinert)

b) über die sportlichen Erfolge der vergangenen Turniersaison 2014 (Corinna Gerken)

4. Kassenbericht

5. Bericht der Kassenprüfer (Silke Klezath-Ottke, Petra Gerken)

6. Entlastungen: a) des Kassenwartes b) des Vorstandes

7. Wahlen

a) des 1. Vorsitzenden (für 3 Jahre) - bisher Ulrich Greinert

Vorschlag: Wiederwahl

b) der 2. Schriftführerin (für 3 Jahre) - bisher Susanne Ohlrogge-Hauser

Vorschlag: Wiederwahl

c) des Jugend- und Sportwartes (für 3 Jahre) - bisher Corinna Gerken

Vorschlag: Wiederwahl

d) des Turnierausschusses

bisher: Dörte Gerding, Alanah Kuball, Stefan Ahlers, Tatjana Muschalla, Nicole Scholz /

Jennyfer Findeisen (scheidet turnusgemäß aus)

Vorschlag: Wiederwahl von Jennyfer Findeisen und Neuwahl Dr. Michaela Fuhlrott

e) des Festausschusses

bisher: Gabi Flathmann, Ulrike Birnbacher, Anke Mesterharm, Erika Kopp, Susanne

Ohlrogge-Hauser, Silke Klezath-Ottke, Petra Gerken /

Inge Steuer und Sandra Tobias (scheiden turnusgemäß aus)

Vorschlag: Wiederwahl

f) des Kassenprüfers

bisher: Silke Klezaht-Ottke, Petra Gerken (scheidet turnusgemäß aus)

Vorschlag:

8. Wahl der 3 Schiedsgerichtsmitglieder (für 3 Jahre)

bisher Vorsitzende: Angelika Freesemann, Beisitzer: Sonja Steuer und Jens Mauruschat

Vorschlag: Wiederwahl

9. Satzungsänderung

Neufassung des § 2 Zweck und Aufgaben des Vereins, Gemeinnützigkeit und streichen der

Ziffer 2 in §12 / Anpassung an rechtliche Vorgaben der Aufsichtsbehörden (Text s. Anlage)

10. Boxenvergabe

Beschluss über Vergabekriterien *

11. Arbeitsdienst zur Erfüllung der Vereinsaufgaben (Arbeitsdienstbeauftragte)

12. Beschluss über die Höhe der Beiträge (Stand 2014)

Jahresbeitrag: Ki./Jug.: passiv 20,-€, aktiv 60,-€/ Erwachs.: passiv 40,-€, aktiv 90,-€

Familienbeitrag für aktive Vereinsmitglieder (auf Antrag): 180,-€

(1 Erwachsener und beliebig viele Familienmitglieder unter 18 Jahre)

13. Bekanntgabe der Neuaufnahmen

14. Veranstaltungen

a) Kohlfahrt am 14.02.2015 b) Kreisreiterball am 07.03.2015 im Grasberger Hof

c) Hallenflohmarkt am 28.03.2015 d) Oldi-Turnier am 03.04.2015

e) Pfingstturnier vom 22. - 24. Mai 2015 f) Königsreiten am 03.10.2015

g) Weihnachtsmarkt mit Adventskalender am 12.12.2015

 

15. Verschiedenes

 

 

* Die Vergabekriterien sind als Anlage zum Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014 in der Reithalle ausgehängt.

________________________________________________________________________

 

Anlage:

 

Beschlussvorschlag zur Satzungsänderung:

 

In der Satzung* des RFV Pennigbüttel in der zurzeit gültigen Fassung vom Februar 2012

wird aufgrund rechtlicher Vorgaben der Aufsichtsbehörden der § 2 neu gefasst und die Ziffer 2 des §12 gestrichen. Dem Folgenden ist die neue Fassung des § 2 zu entnehmen:

 

 

§ 2 Zweck und Aufgaben des Vereins, Gemeinnützigkeit

 

  1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

  2. Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports.

  3. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Unterhaltung von Anlagen zur Ausübung des Pferdesports einschließlich der artgerechten Unterbringung und Haltung von Pferden, die Ausbildung von Reitsportlern und Pferden aller Disziplinen sowie durch die Veranstaltung von reitsportlichen Wettbewerben.

  4. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

  5. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln der Körperschaft. Der Vorstand kann bei Bedarf und unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Verhältnisse und der Haushaltslage beschließen, dass Vereinsämter gegen Zahlung einer pauschalierten Aufwandsentschädigung ausgeübt werden.

  6. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

  7. Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an den Kreisreiterverband Osterholz zwecks Verwendung für die Förderung des Reitsports.

 

§ 12 Ziff. 2 wird ersatzlos gestrichen

 

* Der vollständige Text der Satzung ist in der Reithalle ausgehängt.

 

 

Hallennutzungsplan für den Reitverein Pennigbüttel

Hallenplan für den Download
Hallenplan 2015.ods
Open Office Spreadsheet [17.0 KB]

Boxenbelegung im Reitverein Pennigbüttel

Boxenbelegungsplan 2010/2011
Boxenplan 2010-2011.pdf
PDF-Dokument [31.1 KB]